Über mich

"Eins mit dem Leben" -

Im Einklang sein mit der Tiefe

in uns und um uns.

Über mich

„Ich wollte ja nichts als das zu leben versuchen, was von selber aus mir heraus wollte.
Warum war das so schwer?“

Diese Worte Hermann Hesse’s haben mich in jungen Jahren berührt.

Es ist nicht einfach, angesichts unzähliger „Du sollst“ und „Das geht nicht“, die uns von Beginn an belagernd umgeben, im Auge zu behalten, was aus unserer Tiefe gelebt werden will und Unterstützung dabei zu bekommen, dieses „Gelebt-werden-wollende“ umzusetzen.

Fortan standen diese Problematik und ihre Lösung im Zentrum meiner  Aufmerksamkeit und bestimmten meinen persönlichen und beruflichen Werdegang.

Heute kann ich sagen, ich bin dort angekommen, wo ich hinwollte:  bei mir. Es macht mich glücklich, in immer größerer Übereinstimmung mit meinem Innersten zu leben und mein Leben passend zu gestalten.

Dazu gehört ganz wesentlich meine Arbeit. Psychologische Arbeit ist für mich ein Weg, Menschen zu ermöglichen, ein erfülltes Dasein zu leben, indem sie

  • frei werden, ihr wahres Wesen zu entdecken,
  • wahrnehmen, was aus ihnen gelebt werden will und
  • Möglichkeiten finden, ihr Leben entsprechend zu gestalten.

In den Künsten liegen weitere meiner Leidenschaften:
Literatur, Theater, Tanz, Musik, bildende Kunst, Architektur, Design.
Im Reisen. In der Natur.
In allem was schön ist, mich in der Tiefe berührt und mich inspiriert.
Damit verbringe ich meine Zeit. Und mit meinem Partner, meinen Freundinnen und Freunden.

Lesen Sie mehr: Beruflicher Werdegang

Teilen Sie diese Seite