Aufbruch in ein neues Älterwerden

Älter werden ist die Annäherung

an das größtmögliche Erblühen,

durch Entwicklung und Wachstum.

25. März 2012

Aufbruch in ein neues Älterwerden

In Österreich leben 1,9 Millionen Männer und Frauen, die älter sind als 60 Jahre.
Derzeit überwiegt noch immer ein negatives Bild des Alters, das einseitig mit Defiziten und Verfall gekoppelt ist.  Im Zusammenhang damit kommt es zu Vorurteilen und sozialen Ausgrenzungen.
Leider übernehmen viele ältere Menschen dieses Stereotyp für sich selbst und m a c h e n sich damit künstlich alt.  Es bedarf  rechtzeitiger Entwürfe, die über das hinausgehen, was wir bisher mit Älterwerden verbunden haben, um den Weg in  eine ganz andere, qualitativ  hochwertige dritte Lebensphase  frei zu machen.